Über uns

Bereits 2015 gab es Pläne in Tafers ein Fernwärme-Netz aufzubauen, um in erster Linie die Gebäude der öffentlichen Hand zu beheizen. Das Projekt kam aber damals leider nicht zustande.


2018 dann der zweite Anlauf. Eine breit abgestützte Arbeitsgruppe bestehend aus Gemeinde, Pfarrei, den beiden Alters- und Pflegeheimen, der Stiftung Personalhaus Maggenberg sowie dem Betreiber eines privaten kleineren Fernwärmenetzes hat das Projekt nochmals angepackt. Ende 2019 war dann klar, dass alle anfänglich interessierten Parteien sich dem Fernwärmenetz anschliessen wollen.


Anfang 2020 wurde die TAFenergie AG gegründet. Die Aktiengesellschaft soll das Projekt umsetzen und den Wärmeverbund betreiben. 

Die Aktionäre

  • Dorfschaft Tafers
  • Gemeinde Tafers
  • Pfarrei Tafers
  • Stiftung Personalhaus Maggenberg
  • Mauron Markus
  • Stritt Christian

 

Der Verwaltungsrat

  • Aebischer Heiner
  • Hagen Guido
  • Mauron Markus, Präsident
  • Stritt Christian
  • Waeber Gaston, Vizepräsident
  • Waeber Pascal